Löschen eines Office 365-Benutzerkontos

Wenn ein Benutzer eine Organisation verlässt, können Sie das Konto dieses Benutzers löschen. Dadurch werden alle Lizenzen, die dieser Person zugeordnet wurden, für die Zuordnung zu einem anderen Benutzer verfügbar.

Hinweis:

Wenn die Lizenz eines Benutzers entfernt wird, werden alle Daten, die mit diesem Benutzerkonto verknüpft sind, 30 Tage lang gespeichert. Nach Ablauf der 30-tägigen Übergangsfrist werden die Daten gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden, mit Ausnahme von Dokumenten, die auf SharePoint Online gespeichert sind. Normalerweise würden Sie Benutzer nur dann löschen, wenn Sie sicher sind, dass sie diese Daten in Zukunft nicht mehr benötigen.

Dieser Artikel beschreibt, wie man:
– Melden Sie sich bei Ihrem Office 365-Konto an.
– Löschen eines Office 365-Benutzerkontos
Sie müssen über Administratorrechte für Office 365 verfügen, um ein Benutzerkonto zu löschen.

Anmelden in Ihrem Office 365-KontoZum Anmelden in Ihrem Office 365-Konto,

1. Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie im Feld Adresse die folgende URL ein: www.microsoftonline.com
Die Anmeldeseite für Office 365 wird geöffnet.
2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
3. Klicken Sie auf Anmelden.
4. Das Office 365 Admin-Center öffnet sich.

Hinweis:
Die jeweilige Seite, die sich innerhalb des Office 365-Administrationszentrums öffnet, kann sich je nach Zugriffskonfiguration von der obigen unterscheiden: Sie sind nun in Ihrem Office 365-Konto angemeldet und können, sofern Sie über Administratorrechte verfügen, ein Office 365-Benutzerkonto löschen.

Löschen eines Office 365-Benutzerkontos

Um ein Office 365 Konto löschen zu können, gehen Sie wie folgt vor.

1. Klicken Sie in Ihrem Office 365-Dashboard auf das App Launcher-Symbol und dann auf Admin.
2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf BENUTZER und dann auf Aktive Benutzer.
Die Seite ACTIVE USERS wird geöffnet.
3. Suchen Sie in der Liste der aktiven Benutzer alle Benutzer, die eine Löschung des Office 365-Kontos erfordern, und aktivieren Sie dann die entsprechenden Kontrollkästchen.
Das rechte Bedienfeld zeigt die Anzahl der ausgewählten Benutzer an und bietet die Möglichkeit zum Löschen.
4. Klicken Sie auf LÖSCHEN.
Das rechte Bedienfeld zeigt nun eine Benutzernachricht zum Löschen an.
5. Klicken Sie auf Löschen.
Die ausgewählten Benutzerkonten werden gelöscht und es erscheint die Meldung Benutzerbestätigung löschen.
6. Klicken Sie auf Schließen, um zur Seite AKTIVE BENUTZER zurückzukehren.

So erstellen Sie einen Balkendiagramm mit dem OpenOffice Writer

Fügen Sie Ihren Apache OpenOffice Dokumenten Grafiken und Diagramme hinzu und erwecken Sie Ihre Zahlen und Statistiken zum Leben. Sie können die Diagramme direkt in die Writer-Anwendung einfügen und dann jederzeit Ihre Zahlen hinzufügen oder ändern. Sie können auch das Aussehen und die Farben Ihrer Diagramme ändern oder ihre Größe und Position an Ihr Dokumentenlayout anpassen. Natürlich sollten Sie Ihre Dokumente auch schützen, wenn Ihnen aber mal ein Open Office Dokument Schreibgeschützt begegnet und sie wissen nicht mehr weiter gibt es im Internet viele Tricks wie man das umgehen kann.

Open Office

1. Klicken Sie in OpenOffice Writer auf das Menü „Einfügen“, dann auf „Objekt“ und wählen Sie „Diagramm“. OpenOffice fügt ein Musterdiagramm in Ihr Dokument ein.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie „Diagrammtyp“, um den Diagrammstil zu ändern. Sie können es in ein Balkendiagramm, Kreisdiagramm oder eine andere Art von Diagramm ändern oder 3D-Effekte und andere Spezialeffekte zu Ihren Spalten hinzufügen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

3. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und wählen Sie „Diagrammdatentabelle“, um die Diagrammdaten anzuzeigen.

4. Ersetzen Sie die Probendaten durch Ihre eigenen Nummern. Verwenden Sie die Symbole oben im Dialogfeld, um Zeilen und Spalten hinzuzufügen oder zu entfernen.

5. Ersetzen Sie die generischen Zeilen- und Spaltenbezeichnungen durch Ihre eigenen benutzerdefinierten Bezeichnungen und schließen Sie dann das Dialogfeld Datentabelle.

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Diagramms und wählen Sie „Titel einfügen“, um dem Diagramm einen Titel hinzuzufügen oder die Achsen zu beschriften.

7. Doppelklicken Sie auf eine Spalte oder ein anderes Diagrammelement, um deren Farbe oder andere Attribute zu ändern.

8. Verschieben Sie das Diagramm, indem Sie auf den Rand klicken und ihn ziehen; ändern Sie die Größe des Diagramms, indem Sie die Griffe am Rand ziehen.

Tipps und Tricks

Wenn Sie in Ihrem Writer-Dokument Daten in einer Tabelle haben, können Sie die Zellen in der Tabelle markieren und dann ein Diagramm erstellen. OpenOffice verknüpft das Diagramm mit der Tabelle, und alle Änderungen an Ihren Zahlen müssen in der Tabelle vorgenommen werden.

Sie können Ihre Diagramme auch in Calc, der OpenOffice Tabellenkalkulationsanwendung, erstellen und dann die Grafik direkt in Ihr Writer-Dokument kopieren und einfügen. Nachdem Sie das Diagramm eingefügt haben, sind die Werte nicht mehr mit Ihrer Kalkulationstabelle verknüpft und können separat bearbeitet werden.

Warnung

Die Informationen in diesem Artikel gelten für OpenOffice 4. Sie kann bei anderen Versionen leicht oder stark variieren.